Neuste Beiträge
08
09

Lauftag – an der Schwentine?

Am 2. Oktober laufen wieder alle Schülerinnen und Schüler unserer Schule.

Damit das wieder an der Schwentine stattfinden kann, suchen wir noch Eltern als Streckenposten und als Helfer für eine Getränke- & Obst-Ausgabe. Melden Sie sich bitte bei Herrn Köster.

vom 08.09.2017

05
09

Stadtradeln

Seit Montag machen wir wieder für drei Wochen bei Stadtradeln mit.

Alle Schüler, Eltern und Lehrer des GW können teilnehmen und dazu beitragen, dass wir, wie im letzten Jahr auch wieder die beste Schule Kiels werden. Also registriert euch auf der Seite und tragt einfach die gefahrenen km dort ein. Viel Spass beim Radeln, C. Köster

 

 

vom 05.09.2017

22
07

Sommerferien

Erholung pur für sechs Wochen!

Am ersten Schultag dann gilt unser Kurzarbeitsplan und wir starten in die zweite Runde von Stadtradeln. Ab sofort können sich alle registrieren, die gefahrenen Kilometer werden in den ersten drei Wochen (4.9. bis 24.9.2017) des neuen Schuljahres gewertet. Wir können ja wieder die beste Schule Kiels werden!

Aber jetzt erstmal an alle, die mit unserer Schule zu tun haben…:

vom 22.07.2017

14
07

Soon enough we reach Neverland

Die Theater-AG verzauberte das Publikum mit dem Song „Lost Boy“ von Ruth B. und mitreißenden Tanzeinlagen.

Peter Pan nach Erich Kästner, klassisch inszeniert. Eine Geschichte mit Happy-End. Neverland is home to lost boys like me. And lost boys like me are free. Wir gingen, verloren und fühlten uns frei! Wieder ganz Kind – sehnen wir uns nach der liebenden Mutter und kämpfen Seite an Seite mit unserem unerschrockenen Helden: Peter Pan. Always on the run from Captain Hook. Dem Bösewicht schlägt die Stunde des Todes! Captain Hook, Auge in Auge mit dem hungrigen Krokodil, muss die Zerbrechlichkeit seines Ruhmes erkennen.

Immer Kind bleiben, unschuldig, frei – der ungerechten Erwachsenenwelt entfliehen, davon träumen die Darstellerinnen und Darsteller aus allen Jahrgangsstufen des Gymnasiums sicher ein ums andere Mal. Away from all reality. Schlussendlich aber siegt das Heimweh über den Traum vom Fliegen in das magische Reich und alle kehren wohlbehalten nach Hause zurück.

Das Wetter bleibt beständig.

Mia Sophie Schuth

vom 14.07.2017

12
07

Y E S – they can!

Zwei Teilnehmer des Young Economic Summit (YES) wurden nun als Krönung ihres dort entwickelten innovativen Verkehrskonzeptes für Fahrradfahrer mit dem Förderpreis der Stiftung Gymnasium Wellingdorf geehrt. Das Geld können unsere beiden Abiturienten des aktuellen Abiturjahrganges sehr gut für den Einstieg in ihr Maschinenbaustudium gebrauchen – alles Gute für Ali und Eduard – bleiben Sie weiterhin am Ball.

Lesen Sie dazu den folgenden Zeitungsartikel (aufgrund technischer Probleme diesmal in ungewohnter Form):

 

vom 12.07.2017

11
07

Science Day 2017-Premiere verpasst? Fortsetzung in 2018 geplant.

Diese Premiere war ein Erfolg auf ganzer Linie. Am ersten Tag der Naturwissenschaften an unserer Schule am 29.06.2017 präsentierten die Schülerinnen und Schüler des Ökologie-Kurses unserer Unterprima nicht ohne Stolz die vielfältigen Ergebnisse der vorangegangenen Forschungen in Kleingruppen rund um unsere Schulaula einem erstaunten und begeisterten Publikum. Die Fortsetzung im neuen Schuljahr ist geplant. Lesen Sie mehr im folgenden Artikel.

 

 

 

 

 

vom 11.07.2017

09
07

Team vom Gymnasium Wellingdorf erreicht 5. Platz beim KN-Netrace

Das Team „Mohnsmoker“ kann auf eine erfolgreiche Teilnahme am Wettbewerb KN-Netrace in diesem Jahr zurückblicken. Insgesamt nahmen 219 Teams mit mehr als 1400 Schülerinnen und Schülern am Wettbewerb teil, der von den Kieler Nachrichten und der Förde Sparkasse ausgerichtet wurde. Dabei mussten bestimmte Fragen durch genaues Lesen und Internetrecherche beantwortet werden. Eine kleine Kostprobe? „Wie lautete der wenig schmeichelhafte Spitzname des Sportlers, der ein Sportereignis in dem Jahr gewann, in dem sowohl der deutsche Bundeskanzler als auch der US-Präsident zurücktraten?“

Dabei reichte es nicht, die Fragen zu beantworten, sondern es musste auch die Quelle angegeben werden, wo man die Antwort gefunden hat. Im Rahmen des Mint-Unterrichts kämpfte sich das Team „Mohnsmoker“ durch zwei Vorrunden, die Hauptrunde und anschließend die Finalrunde. Dabei waren sie das einzige Team aller Teilnehmer, das bei den beiden Vorrunden 100 von 100 möglichen Punkten erreichte. Im Finale reichte es dann nicht ganz zur vollen Punktzahl.

Im Rahmen der Siegerehrung in der Zentrale der Förde Sparkasse wurden die besten zehn Teams von der Bildungsministerin Karin Prien, dem Vize-Vorsitzenden der Förde Sparkasse Ulrich Boike und dem Chefredakteur der Kieler Nachrichten Christian Longart mit Geldpreisen ausgezeichnet. Unser Siegerteam konnte einen Scheck in Höhe von 500 € entgegennehmen.

Zum Siegerteam gehören die Schüler: Leon Bildt, Janik Blödorn, Tom Buyny, Julius Helbing, Leif Melfsen-Jessen, Lucas Oliveira Kläschen, Tim Lukas Sbrisny und Erik Zimmermann.

vom 09.07.2017

29
06

Science Camp statt Dschungelcamp

Premiere an unserer Schule: Schülerinnen und Schüler aller Klassenstufen sind eingeladen, in der letzten Ferienwoche kostenfrei ihren Forscherdrang in Gesellschaft Gleichgesinnter unter Anleitung engagierter Studentinnen und Studenten <<ungehemmt>> auszuleben. Frei von Notendruck macht aktiv sein besonders viel Spaß. Mehr Infos im beigefügten Flyer/Anmeldeformular.

Auf geht’s: Anmeldebogen gleich hier herunterladen und bis spätestens zum 10.07.2017 im Geschäftszimmer ausgefüllt und unterschrieben abgeben, damit wir planen können.

 

 

vom 29.06.2017

26
04

Vielsprachig, vielfältig, viel Spaß

Vielsprachig, vielfältig, viel Spaß

 

Gedichte, Gesang, gute Laune – so wird der diesjährige Welttag des Buches am Gymnasium Wellingdorf in Erinnerung bleiben.

Am 23. April, also in den Ferien, fand der Welttag des Buches eigentlich statt, doch das Bücherei-Team entschied mit einem Blick in den Kalender, dass der letzte Schultag besser für eine solche Veranstaltung geeignet wäre. Gleich zwei Mal begeisterten SchülerInnen am 6. April in der Aula mit Gedichten und Liedern in ihren Muttersprachen.

Weiterlesen

vom 26.04.2017

26
04

Was tut sich im „Wohnzimmer“ des Gymnasiums?

Was tut sich im „Wohnzimmer“ des Gymnasiums?

Ergebnisse einer Umfrage zur Nutzung der Schulbibliothek

Seit vielen Wochen stehen die „Gregs Tagebücher“ weit vorne in den Belletristik-Charts der Zeitschrift „stern“. In der Schulbibliothek am Gymnasium Wellingsorf fühlt man sich bestätigt: der Titel ist absoluter Spitzenreiter in der Ausleihstatistik. Das geht aus einer ausführlichen Umfrage zum Leseverhalten der Schüler hervor, die Inga Lange vom ehrenamtlichen Betreuungssteam erarbeitet hatte.

Weiterlesen

vom 26.04.2017

Ältere Beiträge