16
12

Adventsbasteln

Nun ist es eine Tradition!

Schon im dritten Jahr fand das Adventsbasteln der Sextaner in unserer Schule statt. Am 1. Dezember erlebten die Fünftklässler und ihre Paten aus der Oberstufe einen fröhlichen und produktiven Nachmittag, während die Eltern gemütlich bei Kaffee und Kuchen zusammensaßen.

In den Klassenräumen hatten die Sextaner und ihre Paten an den „Bastelstationen“ allerlei Material vorbereitet, um gemeinsam unter anderem reichlich verzierte Knusperhäuschen, selbst gestaltete Ketten und eigens gegossene Kerzen anzufertigen.

Bei der eifrigen Weihnachtsbastelei spornten sich die Kinder gegenseitig an, lachten viel und spurteten mit einigen besonders gelungenen Produkten auch schon einmal in den Nachbarraum zu den ins Gespräch vertieften Eltern: „Schau doch mal!“

Es scheint, als sei auch dieses Adventsbasteln ein Gewinn für alle Beteiligten. Die eine oder andere Weihnachtsgabe wurde für die Familie mit nach Hause genommen, die Eltern konnten sich etwas besser kennenlernen und die Paten aus der Oberstufe haben einmal mehr bewiesen, dass ihr Einsatz für die Jüngeren ganz gelassen, souverän und fröhlich zum Miteinander an unserer Schule beiträgt.

Ein schöner Start in die Adventszeit in unserer nun weihnachtlich geschmückten Schule!

Anja de Vries

vom 16.12.2015

Vorheriger BeitragNächster Beitrag