09
09

CAE – Certificate in Advanced English

Wofür braucht man das CAE?

Die Prüfungen und Zertifikate der University of Cambridge im Allgemeinen sind weltweit bekannt und genießen unter Hochschulen, Wirtschaftsunternehmen und Behörden eine hohe Akzeptanz. Das CAE im Speziellen ist das zweithöchste Zertifikat von fünf Niveaustufen und wird von vielen Hochschulen in vielen englischsprachigen Ländern und z.T. auch in Deutschland als Zulassungsvoraussetzung für ein Studium in englischer Sprache anerkannt – so z.B. auch vom Englischen Seminar der Universität Kiel. Welche Zertifikate mit welcher Note von welcher Stelle anerkannt werden, lässt sich aber nicht pauschal beantworten, sondern unterliegt Wandlungen und ist in jedem Einzelfall zu recherchieren. (Näheres dazu unter: http://www.cambridgeesol.de/recognition.php)

Was ist der CAE Kurs?

Der CAE Kurs wird für alle Schülerinnen und Schüler der 11. Jahrgangsstufe (Unterprimen) im Nachmittagsbereich angeboten.

Die Schülerinnen und Schüler werden über einen Zeitraum von einem Halbjahr auf die verschiedenen Anforderungen und Testformate der CAE Prüfung vorbereitet. In themenzentrierten Einheiten erhalten die sie die Möglichkeit, mit den einzelnen Prüfungsformaten vertraut zu werden, eigene Prüfungsstrategien zu entwickeln und diese zielführend zu üben.

Die jeweilige Meldung zur kostenpflichtigen Abschlussprüfung erfolgt als individuelle Entscheidung der einzelnen Lernenden. Die CAE Prüfung wird von einer externen Prüfungskommission abgenommen; bei einer Mindestzahl von ca. 10 Prüflingen kann die Prüfung auch am Gymnasium Wellingdorf stattfinden, was einen gewissen psychologischen und logistischen Heimvorteil für die Prüglinge bedeutet. Insgesamt besteht die Prüfung aus fünf Teilen:

1. Reading
2. Writing
3. Use of English
4. Listening
5. Speaking

Das zu Vorbereitungszwecken benutzte Lehrwerk ist das Cambridge Complete CAE Student’s Book with answers (Brook-Hart / Haines; Cambridge University Press: 2009).

Weitere und ausführlichere Informationen rund um die Zertifikate von Cambridge ESOL findet man unter: www.cambridgeesol.de.

Welchem sprachlichen Niveau entspricht das CAE?

Die in Schulcurricula und Fachanforderungen beschriebenen Standards für die Oberstufe und die in den Cambridge ESOL Prüfungen geprüften sprachlichen Fertigkeiten stimmen weitgehend überein. Im Gemeinsamen europäischen Referenzrahmen (GeR / CEFR) entspricht das Anforderungsniveau des CAE der zweithöchsten Stufe C1.

In der Bundesrepublik Deutschland empfehlen viele Ministerien mittlerweile, dass Schülerinnen und Schüler eine Cambridge ESOL Prüfung als Zusatzqualifikation ablegen. In einigen Bundesländern werden sie sogar flächendeckend angeboten, jedoch noch nicht in Schleswig-Holstein.

vom 09.09.2013

Vorheriger BeitragNächster Beitrag