27
06

Ein sonniger Nachmittag im Innengarten

Kurz vor den Sommerferien, am Dienstag, den 18. Juni, haben motivierte Schüler, Eltern und Lehrer den Innengarten bepflanzt. Ziel dieser Aktion war es, das Unkraut zu entfernen und den Innengarten ansprechend zu gestalten, um einen schönen und erholsamen Platz für Schüler und Lehrer zu schaffen. Die Organisation dieses Projekts hat dankenswerterweise Birte Bökel übernommen. Vielleicht hat sie damit ja den Grundstein für eine zukünftige Garten-AG gelegt… Alle, die mitgezupft, eingegraben und gewässert haben, waren sich auf jeden Fall einig: Es hat großen Spaß gemacht! Schön wäre es, wenn die neuen Pflanzen jetzt die Sommerferien überleben!

Noch mehr Eindrücke von dem Nachmittag sind hier zu sehen:

vom 27.06.2019

Vorheriger BeitragNächster Beitrag