16
12

Mit Spaß zum Ziel – der Bau einer Rakete

Sägen, kleben und zusammensetzen – es war viel zu tun für unsere MINT-Klasse, aber wir hatten ein Ziel: den Bau einer Rakete mit Fallschirmsystem und Drucktanks.

Unsere Gruppe aus Schülerinnen und Schülern des achten Jahrganges baute ihre Rakete nach einer Anleitung, die sie auf einer Website für Raketenbau fanden. Dort wird man auf YouTube-Videos verwiesen, die den genauen Bau beschreiben.Wir teilten uns in zwei Gruppen auf und arbeiteten in diesen zusammen, um das Projekt zu vollenden. Eine Gruppe werkelte im Physikraum, die andere im Werkraum. Zum Überbringen von Nachrichten und fertiggestellten Objekten diente ein Schüler als Bote. Während im Physikraum die Flaschentanks zusammengebaut wurden, wurde im Werkraum fleißig für den Bau der Startrampe gesägt. Es herrschte ein freundliches Klassenklima und alle sagten uns sie hätten dabei viel Spaß und würden sich bereits auf den Start bzw. den Test zum Start freuen, der im Januar geplant ist.

ein Beitrag von Jette & Mathilda

 

vom 16.12.2015

Vorheriger BeitragNächster Beitrag