Neuste Beiträge – Seite 9
30
01

Deutsch-französischer Tag 2016

Deutsche und französische Flagge auf den Wangen, blau-weiß-rote Plakate an den Wänden, das Lied « Aux Champs-Elysées » schallte durch den Flur: Was war los im Gymnasium Wellingdorf ?

Weiterlesen

vom 30.01.2016

30
01

The Fashion Show of Form 6c

Eindrücke aus dem Englischunterricht

On the 19th of January this year our form had a fashion show at the library of Gymnasium Wellingdorf. We invited form 6a and their teacher. Our photographer was Magdalena Waszkiewiz, who took great photos. Weiterlesen

vom 30.01.2016

25
01

Auf dem Weg nach Istanbul

YES!-Award 2015 geht an unsere Schülerinnen und Schüler

Wie bereits berichtet, nahm eine Schülergruppe aus dem 13. Jahrgang so erfolgreich am Young Economic Summit teil, dass sie zur Preisverleihung nach Berlin eingeladen wurde. Am 11. Januar 2016 machten sich nun Daniel Reifschneider, Alexander Jochimsen, Henrik Horst, Jenny Süfke, Jonas Olschewski, Mate Capin, Tarek Kouri und Steven Handschuh mit Herrn Rohm auf den Weg, ohne zu wissen, wofür genau und in welcher Kategorie sie ausgezeichnet werden sollten.

Weiterlesen

vom 25.01.2016

20
01

Die 7a seilt sich ab

Unser Klettertag mit Frau de Vries und Herrn Preusler

Unsere Klasse ist jetzt seit einem halben Jahr zusammen und wir sind schon ein richtig gutes Team. Unser erstes „Abenteuer“ war der Besuch in der Kletterhalle der Uni, wo wir einen Tag mit Klettern, Abseilen und Vertrauens- sowie Geschicklichkeitsspielen verbracht haben, die teilweise ziemlich anspruchsvoll waren.

Weiterlesen

vom 20.01.2016

20
01

Gelungenes Experiment: Dickens Weihnacht

Am 14.12.2015 war es soweit: Nach nur 6 Wochen Probezeit brachte der Kurs Darstellendes Spiel OIf seine Inszenierung der bekannten Weihnachtsgeschichte von Dickens um den geizigen Scrooge auf die Bühne.

Zum Teil schien der Plan wahnwitzig, innerhalb von wenigen Wochen mit nur sehr wenigen Extraproben in einem zweistündigen Fach ein solches Stück einzuproben. Die Profis haben zwar auch nicht mehr Zeit, aber sie proben einen vollen Arbeitstag und nicht nur anderthalb Stunden in der Woche.

Weiterlesen

vom 20.01.2016

20
12

Schöne Ferien und frohe Festtage

Im neuen Jahr geht es nach Afrika

Das neue Halbjahr beginnt für 33 Schülerinnen und Schüler mit einer musikalischen Reise in die Savanne zum König der Tiere. Weiterlesen

vom 20.12.2015

20
12

Das fliegende Klassenzimmer

Unser Austausch mit Gretna, Nebraska in den USA

“Go Huskers!“, Vala´s, Runza, ESTA

“Was ist das?“, werdet ihr euch fragen. Es handelt sich um Fanrufe, einen Kürbiserlebnispark, eine Fastfoodkette aus Nebraska und ein Urlaubsvisum. Alles typisch für Nebraska bzw. typisch für die USA. Jetzt fragt ihr euch: „Was will uns der Typ damit sagen?“ Ganz einfach: Das war auch alles neu für uns und wir haben alles selbst erfahren. Wir, das sind 14 Schülerinnen und Schüler der Sekunden und Unterprimen, die in Begleitung von Frau Bartholmé und Frau Köhler drei Wochen in Nebraska und vier Tage in Washington D.C. verbrachten (12.10.-05.11.15). Weiterlesen

vom 20.12.2015

18
12

„Ins Paradies?“ – Jugendbuchautorin Iris Lemanczyk liest an unserer Schule

„Wie kommen Sie auf die Ideen für Ihre Geschichten?“ „Tun Ihnen nicht die Arme weh, wenn sie so viel schreiben?“ „Wie lange dauert es, bis ein Roman fertig ist?“ „Wer entscheidet, wie viel ein Buch kostet?“ „Wollten Sie schon immer Schriftstellerin werden?“

Diese und andere Fragen konnten die Schülerinnen und Schüler der Orientierungsstufe bei der diesjährigen Autorenlesung der Jugendbuchautorin Iris Lemanczyk stellen, die am 2. Dezember vor den 5. und 6. Klassen aus Ihrem neuesten Roman „Ins Paradies?“ gelesen hat.

Weiterlesen

vom 18.12.2015

16
12

Mit Spaß zum Ziel – der Bau einer Rakete

Sägen, kleben und zusammensetzen – es war viel zu tun für unsere MINT-Klasse, aber wir hatten ein Ziel: den Bau einer Rakete mit Fallschirmsystem und Drucktanks.

Weiterlesen

vom 16.12.2015

16
12

Adventsbasteln

Nun ist es eine Tradition!

Schon im dritten Jahr fand das Adventsbasteln der Sextaner in unserer Schule statt. Am 1. Dezember erlebten die Fünftklässler und ihre Paten aus der Oberstufe einen fröhlichen und produktiven Nachmittag, während die Eltern gemütlich bei Kaffee und Kuchen zusammensaßen.

Weiterlesen

vom 16.12.2015

Ältere BeiträgeNeuere Beiträge