Chemie

Der Chemieunterricht soll den Schülerinnen und Schülern das Verständnis chemischer Vorgänge vermitteln, die die belebte und unbelebte Natur und auch den Erfahrungsbereich des Menschen wesentlich mitbestimmen.
Wir starten ab dem zweiten Schulhalbjahr der siebten Klasse mit einer Wochenstunde . Ab Klasse acht wird zweistündig pro Woche unterrichtet. In der Oberstufe findet der Unterricht dreistündig pro Woche statt.

Hier gibt es die neuesten Meldungen zum Fach Chemie!

 

Unterrichtsräume

Der Unterricht findet in einem Hörsaal und in zwei Übungsräumen statt, die multimedial ausgestattet sind und je für 30 Schüler Arbeitsplätze bieten. Die Übungsräume sind hervorragend mit allen Einrichtungen und Materialien für sämtliche schulrelevante Experimente ausgestattet. Eine ständige Erweiterung der umfangreichen Sammlung von Experimentiergeräten gelingt durch die finanzielle Unterstützung des Fonds der Chemischen Industrie (fonds.vci.de).

 

Lehrwerke

In der Mittelstufe wird nach dem Lehrwerk „Chemie heute“ Sekundarstufe I aus dem Schroedel Verlag unterrichtet, in der Oberstufe wird  hauptsächlich der entsprechende Band für die Sekundarstufe II benutzt.

 

Wettbewerbe

Schüler und Schülerinnen werden von uns motiviert an Wettbewerben teilzunehmen, wie „Jugend forscht“ , „Schüler experimentieren“ und der „Chemie-Olympiade“. Außerdem sind wir eine MINT-freundliche Schule.

Fachlehrkräfte

Unterrichtet werden die Schülerinnen und Schüler von Frau Petzold, Herrn Ramm und Frau Grimm.

Kein Datum (Seite)