Wirtschaft/Politik

Wirtschaft/Politik (kurz: WiPo) wird in allen Profilen unterrichtet. Gegenstand des Faches sind wissenschaftsbasierte Themen aus den Bereichen Innen-/Außenpolitik, Recht, Gesellschaft/Soziologie sowie Betriebs- und Volkswirtschaftslehre.

Im gesellschaftswissenschaftlichen Profil ist WiPo profilergänzendes Fach des Porfilfachs Geschichte.

Seit dem 2. Halbjahr 2011/2012 wird im Zuge von G8 WiPo auch in der Mittelstufe unterrichtet, nämlich in den Jahrgangsstufen 8 im zweiten Halbjahr und 9. Hier sollen den Schülern grundlegende Inhalte gesellschaftlichen, politischen und wirtschaftlichen Lebens vermittelt werden.

Lehrwerke

Lehrwerke in der Oberstufe sind verschiedene Bände aus der Gesellschafts-Reihe des Buchner-Verlags; aufgrund der hohen Aktualität der Fachgegenstände werden daneben aber vor allem Arbeitsmaterialien aus Printmedien und dem Internet hinzugezogen sowie das Programm der Bundeszentrale für politische Bildung (BpB) genutzt.

In der Mittelstufe ist das Lehrwerk „Mensch Politik, Sekundarstufe I“ aus dem Schroedel Verlag.

Außerunterrichtliches Lernen

Neben dem Unterricht betreut das Fach WiPo auch das Wirtschaftspraktikum im 12. Jg. und zukünftig zudem das Betriebspraktikum in der Mittelstufe. Daneben werden unregelmäßig verschiedene Wettbewerbe und Bildungsangebote für SchülerInnen aus Politik und Wirtschaft aufgegriffen.

Kein Datum (Seite)