06
06

Unser Wellingdorfer „Event Hotel Diamond“

Schon im Vorfeld spürten wir es knistern: Die Schülerinnen und Schüler der Theater-AG wurden so langsam nervös vor dem großen Tag der Aufführung. Hin und wieder sahen wir den Zipfel eines dunklen Kostüms, erhaschten einen Blick auf ein hohlwangiges und düster geschminktes Wesen, das auf dem Weg zur Aula davoneilte … doch von der geisterhaften und gleichzeitig urkomischen Story des Stücks erfuhren wir größtenteils erst am 31. Mai, dem Tag der Premiere.

Dann waren die Zombies los! Von Lachen und Applaus begleitet geisterten die Untoten durch das „Eventhotel“, größtenteils verkörpert übrigens von Schülerinnen und Schülern des 7. Jahrgangs. Von der Technik über die Maskenbildnerei bis zum Schauspiel: Das urkomische Gruselspektakel war eine reife Teamleistung mit großem Spaßeffekt!

Was passieren kann, wenn Untote sich auf dem heimischen Friedhof nicht mehr wohlfühlen und neue Herausforderungen suchen, dabei allerdings von ihrem Publikum so gar nicht ernst genommen werden, wissen wir jetzt. Schade, dass es „nur“ drei gut besuchte Aufführungen gab!

Eins ist sicher: Auch im nächsten Jahr wird unsere Theater-AG wieder aus allen Nähten platzen. Wir freuen uns schon auf weitere Produktionen!

Anja de Vries

vom 06.06.2016

Vorheriger BeitragNächster Beitrag